Impressum

RESI Media UG (haftungsbeschränkt)
Vertreten durch den Geschäftsführer
Martin Hoffmann

Oranienstraße 19a
D-10999 Berlin
info@resiapp.io

Amtsgericht Berlin (Charlottenburg)
USt-IdNr. DE305585493

Verantwortlich für den Inhalt i.S.v. §55 II RStV:
Martin Hoffmann

Umsetzung:
Moritz Klack, Christopher Möller, Giuseppe Di Vincenzo, Maxim Zaks

Datenschutzerklärung

der RESI Media UG (haftungsbeschränkt)

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung und verantwortliche Stelle

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung („Verwendung“) deiner personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website und App. Bitte nimm dir die Zeit, diese Bestimmungen einmal durchzulesen. Verantwortliche Stelle ist die RESI Media UG (haftungsbeschränkt). Unsere Kontaktinformationen entnimmst du bitte dem Impressum. Bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder ganz allgemein zum Datenschutz, kannst du dich wie folgt an uns wenden:

Welche Daten erheben wir?

1. Allgemeine Abrufdaten

Aus technischen Gründen werden bei jedem Aufruf einer Website Daten von deinem Rechner an uns übermittelt, wie etwa Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Seiten, dein Browser, die Browser-Einstellungen und das Betriebssystem, die von dir zuletzt besuchte Seite, die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.). Diese Daten sind regelmäßig nicht personenbezogene Daten. Zusätzlich übermittelt dein Rechner uns aber in der Regel auch deine IP-Adresse, die im Einzelfall personenbezogen sein kann.

2. Cookies

Um den Besuch unserer Website zu gestalten, übertragen wir so genannte Cookies an deinen Rechner. Cookies sind kleine Textdateien, durch die dein Rechner identifiziert werden kann. Sie greifen nicht in das Betriebssystem deines Rechners ein. Wir verwenden Cookies unter anderem, um die Zahl der Seitenaufrufe und die allgemeine Seitennavigation zu messen und zu steuern. Außerdem verwenden wir eine Reihe der weiter unten beschriebenen Analyse-Tools ebenfalls Cookies. Du kannst die Verwendung von Cookies blockieren. Unter Umständen sind dann allerdings einzelne Funktionen unseres Angebots nicht nutzbar. Wie du die Verwendung von Cookies blockierst, entnimmst du bitte der Anleitung deines Browsers.

3. Einzelheiten zu deiner IP-Adresse

Bei deiner IP-Adresse, die in vielen (unten teilweise genauer beschriebenen) Fällen an uns übermittelt wird, handelt es sich um eine weltweit gültige, im Zeitpunkt der Zuteilung durch deinen Internetprovider eindeutige Kennzeichnung deines Computers. Eine IP-Adresse besteht aus vier durch Punkte getrennte Zifferblöcke. Als typischer privater Nutzer wirst du wahrscheinlich keine gleichbleibende IP-Adresse benutzen, da dir diese von deinem Provider nur vorübergehend zugewiesen wird (so genannte „dynamische IP-Adresse“). Dein Provider kann nachvollziehen, welche IP-Adresse zu welchem Zeitpunkt welchem seiner Kunden zugeordnet wurde. Anderen Personen, uns eingeschlossen, ist die Zuordnung einer dynamischen IP-Adresse zu einer konkreten Person in aller Regel nicht möglich. Anders ist dies nur bei einer dauerhaft zugeordneten IP-Adresse (so genannte „statische IP-Adresse“), die eine eindeutige Zuordnung der Nutzerdaten über dieses Merkmal im Prinzip ermöglicht. Außer zum Zwecke der Verfolgung unzulässiger Zugriffe auf unser Internetangebot verwenden wir diese Daten grundsätzlich nicht personenbezogen sondern werten lediglich auf anonymisierter Basis aus, welche unserer Seiten wie oft besucht werden, wie viele Zugriffe täglich erfolgen usw.

4. Plugins und Statistik-Tools

Für einzelne Leistungen unseres Unternehmens erheben wir zusätzliche Daten. Diese dienen teilweise statistischen Zwecken. So wird beispielsweise ermittelt, wie oft unsere Seiten aufgerufen werden. Außerdem möchten auch wir einen Überblick erhalten, welche unserer Online-Angebote besonders nachgefragt werden. Eins der Tools, das wir nutzen, ist Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen (siehe oben). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung unserer Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Seiten, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google verwendet diese Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wenn du das nicht willst, kannst du die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deiner Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.